Hypnose bei Allergien

allergy-image

Über 20 % der Bevölkerung in den Industrienationen leidet unter irgendeiner Form von Allergien.

Der häufigste Allergietyp ist die so genannte Soforttyp-Allergie. Das Immunsystem reagiert unmittelbar nach dem Kontakt mit dem Allergen mit Reaktionen wie:

  • Niesen und Schnupfen
  • Juckreiz
  • Brennende und tränende Augen
  • Schleimhautschwellung
  • Verengung der Atemwege
  • Hautrötungen und Hautausschlag

Typische Allergene, die zu Heuschnupfen, Asthma bronchiale oder in seltenen Fällen zu einem allergischen Schock führen können, sind:

  • PollenPollen
  • Bestimmte Nahrungsmittel
  • Arzneimittel
  • Hausstaubmilben
  • Haustiere
Warum macht das Immunsystem eines Allergikers harmlose Pollen zu seinen Feinden?

Die Medizin spricht von einer Überreaktion des Immunsystems. Uns Therapeuten interessiert, wieso es zu dieser Überreaktion kommt. Bei Autoimmunität können im Leben eines Menschen Prägungen entstanden sein, die dem Immunsystem die Idee vermittelt haben, einen Teil des eigenen Körpers als fremd zu erkennen. In der Hypnose werden wir dem Körper den Sinn für Ganzheit vermitteln und die Prägungen auflösen.

 

 

Buchen Sie Ihre Sitzung bequem direkt online.

 

 

Hypnose bei Allergien – Hypnosepraxis Zufikon, in der Nähe von  Aesch, Affoltern am Albis, Altstetten,  Arni, Baden, Bellikon, Berikon, Birmensdorf, Bonstetten,  Bremgarten, Dietikon, Eggenwil, Fislisbach, Hedingen, Islisberg, Jonen,  Lenzburg, Muri, Niederwil, Oberlunkhofen, Oberwil-Lieli, Obfelden, Ottenbach, Rudolfstetten, Schlieren, Spreitenbach, Uitikon-Waldegg, Unterlunkhofen, Wettswil, Widen, Wohlen, Zug, Zürich